Katalog Design Handbuch

9. Die Planung für Serien und Updates

Es ist immer ratsam, ein Projekt mit einem Auge auf den Versionen beginnen, Fortsetzungen, und Follow-ups. Stellen und beantworten einige grundlegende Fragen, die sich Plan zu helfen. Die Antworten auf einige dieser Fragen betreffen die Antworten auf andere.

  1. Wie oft fügen Sie neue Produkte? Häufig? Selten?
  2. Wie oft haben Sie planen, Ihren Katalog ausstellen? Monatlich? Vierteljährlich? Jährlich? Auf nach Bedarf aber unregelmäßig?
  3. Wie viele Produkte wollen Sie in Ihrem Katalog verfügen? Alles, was Sie verkaufen? Eine spezielle Linie? Nur Verkauf Artikel und Ausverkäufe?
  4. Wird Ihr Katalog in nur einer Sprache erscheinen? Wenn nicht, werden Sie mehrere Sprachen in jeder Ausgabe oder erstellen Sie separate Versionen in den einzelnen Sprachen integrieren? Sind diese Sprachen mit Alphabeten geschrieben, logographische oder segmentale Skripte, oder Syllabarien? Sind diese Sprachen von rechts nach links lesen? In wie vielen dieser Sprachen sind Sie fließend?
  5. Werden Sie für die verschiedenen Teile der Welt verschiedene Katalogvarianten benötigen, bei dem die Notwendigkeit, bestimmte Produkte zu vermeiden, zu erwähnen, wo sie mit kulturellen Traditionen oder lokalen Gesetzen kollidieren?

Produkte und Terminplanung

Die Anzahl der Produkte möchten Sie Funktion, und das Tempo, in dem Sie Ihre Produktlinie aktualisieren, hat Auswirkungen darauf, wie viele Seiten Ihr Katalog benötigen und wie oft können Sie es ausgeben. Einige Unternehmen ausgeben ein Master-Katalog jedes Jahr, mit vielen kleineren Updates jeden Monat oder Quartal, um neue Elemente und Feature Verkaufsliste. Andere brechen Katalog Unterstützung für eine breite Palette von Produkten in spezielle Fragen zu einzelnen Produktlinien nach oben. Einige Limit Katalog Berichterstattung zu den wichtigsten Produkteigenschaften, und integrieren Hyperlinks die Leser auf die Website des Unternehmens für erschöpfende Featurelisten und Spezifikationen zu lenken.

Um gezieltere und andere Optionen, Sehen Sie einige Zeit in at-dest informelle Kundenforschung investieren. Laden Sie Kunden an einer Umfrage teilzunehmen, die untersucht, wie oft möchten sie Updates sehen. Ihre Antworten können formen, wie Sie Ihre Pläne.

Mehrsprachige Unterstützung

Es kann einfacher sein, mehrere Versionen eines Katalogs zu erstellen, eine für jede Sprache, als mehrere Sprachen in jeder Version zu integrieren. Viele Seitenlayout-Anwendungen unterstützen die Verwendung einzelner Dokumentebenen, die Sie sichtbar oder unsichtbar mit einem Klick auf ein Element in einer Palette oder im Dialogfeld machen können. In mehrsprachigen Satz, ist es üblich, eine Schicht auf jede Sprache zu widmen, und Layer-Sichtbarkeit zu ändern sprachspezifischen Katalogversionen zu erzeugen.

Eine sprachbasierte Betrachtung sollten Ihre Entscheidungen über mehrsprachigen Katalog Entwicklung dominieren, jedoch, und das ist das Problem der unterschiedlichen Längen der gleichen Nachricht in verschiedenen Sprachen. Wenn Sie sehen einen Satz in Ihrer Muttersprache neben Übersetzungen dieses Satzes in andere Sprachen, Sie schnell feststellen, dass die gleichen Gedanken und Konzepte in einigen Sprachen viele Wörter erfordern als in anderen, und dass auch die Worte selbst können länger in Abhängigkeit von der Übersetzung.

Beispielsweise, Englisch ist eine relativ kompakte Sprache, während eines Französisch, Spanisch, Italienisch, oder Deutsch Übersetzung eines englischen Satz kann viel mehr Platz erfordern zusätzliche sprachliche Strukturen und längere Wörter aufzunehmen. eine Katalogversion für jede dieser Sprachen Planung würde bedeuten, so viel Platz wie die langatmigste Übersetzung für Produkte in allen Sprachen erforderlich unter Verwendung von.

Wenn Sie Ihre Sprachunterstützung verschiebt sich von alphabetischen zu nicht-alphabetischen Sprachen, jedoch, Ihre Satzanforderungen erhöhen exponentiell. Zuerst, Sie benötigen eine Anwendung Seite-Layout, das nicht alphabetische und / oder von rechts nach links Sprachen verarbeiten kann. Zweite, Sie müssen Layouts für Sprachen einzustellen, die sowohl vertikal als auch andere schreiben kann, die horizontal schreiben. In diesen Fällen, können Sie schnell feststellen, dass Ihre Arbeit einfacher sein, wenn Sie separate Versionen des Katalogs erstellen, die für Sprachen mit unterschiedlichen Schriftsystemen optimiert sind.

Die Forderungen der Übersetzung

Es ist immer einfacher mehrsprachiger Katalog Entwicklung zu unterstützen, wenn Sie in allen Sprachen fließend sind Sie zu verwenden. Katalog Kopie der Übersetzung in andere Sprachen eröffnet die Aussicht auf Fehlübersetzungen auf die Muttersprachler beleidigen oder lassen Sie sie an der Hand Sprache-zu-Sprache-Fehler lachen.

Maschinelle Übersetzung kann man den Kern einer in einer Sprache geschrieben Passage verstehen helfen, die Sie nicht vertraut sind, aber es kann nicht einfach Text erzeugen, aufbringen passiert, wenn ein Muttersprachler liest. Gleichfalls, teilweise fließend ist nicht genug Material für Muttersprachler zu erstellen. Zur Herstellung von Übersetzungen geeignet für Katalog-Einsatz, Sie benötigen Zugriff auf Übersetzer, die auch Ihre Originalsprache wissen, wie sie die Zielsprache, in der Sie wollen wissen, kommunizieren.

Wählen Sie Ihre Übersetzer mit Sorgfalt. Ein Freund oder Verwandten können vereinbaren, Übersetzungsdienstleistungen zu geringen oder keinen Kosten zur Verfügung zu stellen. Wenn Muttersprachler ablehnen, dass „freie“ Übersetzung, es kann Ihren Ruf mehr schaden als nützen,.

Hinweis auf prodalist: einfaches Updates ist der Schlüssel von prodalist. Ändern das Produktbereiches in einem kompletten Katalog wird durch eine einfache Verwendung Spalte D für die Produktbeschreibung in Sekunden erreicht statt Spalte C. Außerdem, prodalist hilft Ihnen automatisch die komplette sagte zu übersetzen Spalte in eine andere Sprache -mit Hilfe von externen Online-Services-. Obwohl automatische Übersetzungen machen große Fortschritte, es wird immer noch Korrektur erfordern. Aus unserer Erfahrung, ist gut zu kurze Sätze aus repetitiven Katalogbeschreibungen Texte angepasst (“Preis”, “Größe”, “Verpackung”, Farben …).

Die Übersetzung muss noch spezifischere und anspruchsvollen Standards erfüllen, wenn Sie Ihre Produkte mit wissenschaftlichen oder technischen Terminologie beschreiben müssen, oder wenn Ihr Produkt paßt in ein Feld, das die Verwendung von kulturell individualisierten Slang oder Jargon beinhaltet. Es ist eine Sache zu sprechen und fließend in zwei Sprachen schreiben, als Übersetzer müssen tun. Wenn Sie den Markt wissenschaftliche oder technische Produkte, Ihr Übersetzer muss auch das Vokabular verstehen, die gilt. Für Produkte, die passen in die populäre Kultur oder die Generationen oder gesellschaftlichen Slang, Sie werden einen Übersetzer benötigen, die „Teenager sprechen kann," beispielsweise, oder wer versteht den kulturellen Kontext von Gegenständen wie Lifestyle-, bei Freizeitartikel, Körperpflege und Kosmetik-Produkte, und so weiter.

Preise und Updates

Zusammen mit Sprachunterstützung, Sie müssen, wie Sie präsentieren und zu aktualisieren Preisinformationen planen. einen Katalog anlegen kann das automatisierte Einfügen von Produkt- und Preisinformationen unter Verwendung von Seitenlayout-Plug-In beinhaltet, die Live-Verbindungen zu Tabellen oder Datenbanken machen. Dieser Prozess ähnelt eine Textverarbeitungs Mail-Merge-Funktion auf einem wirklich großen Stil.

Hinweis auf prodalist: einmal mehr, einfaches Updates ist der Schlüssel von prodalist. mit prodalist, eine völlige Veränderung des Preises im ganzen Katalog, ist einfach eine MS Excel wie Spalte von -let sagen Multiplikation- 1.02, oder einfach nur zu sagen, anstatt Spalte der Verwendung “B” für Preise, verwenden jetzt Spalte “C”.

Preisdaten stellen eine Liste von Katalog Design-Überlegungen. Zuerst, einige Kataloge weglassen Preis insgesamt, entweder, weil das Unternehmen fertigt Produkte, die es durch Händler verkauft, die Preise über Großhandel etablieren, oder weil das alte Sprichwort: „Wenn Sie fragen müssen,, Sie können es sich nicht leisten“bezieht sich auf Premium-Produkte und die Einbeziehung von Preisinformationen würde eine Ablenkung verursachen. Einige Kataloge sind Preis aber beschränken sie auf einen kleinen eingerahmten Bereich auf der Seite oder auf der Rückseite des Buches. Preis-Updates kann auch Bedenken über die Menge an Text-Raum erhöht erforderlichen Kostendaten repräsentieren. Wenn Ihr Antritt Katalog Ausgabe Preisen eine Folge von Elementen bei $ 99,97, beispielsweise, Sie müssen Ihr Design anzupassen Preise mit drei Ziffern vor dem Komma, so steigt über $ 100 planen.00 nicht stört Ihr grundlegendes Layout.

Tip: Wenn Sie Preisinformationen in einem Katalog enthalten, denken Sie daran, dass Ihre Wettbewerber Ihre Arbeit sehen werden und es kann verwendet werden, um ihre eigenen Preise anpassen. Wenn Ihre Branche engagiert sich in erheblichen Mengen an Preiswettbewerb, Sehen Sie Listenpreise anzeigen und einen Kundenrabatt in einem separaten Dokument Kommunikation, wie ein Anschreiben.

Tags:, , , , , ,

Copyright © 2017-2018 inDiscus sas - Alle Rechte vorbehalten - prodalist® ist ein eingetragenes Warenzeichen in vielen Ländern